– Der Deutsche Schäferhund, Dein Freund und Helfer
in der Tat:
e
in waschechter GEBRAUCHSHUND

Wir haben oftmals guten Grund
zu loben unsern treuen Hund.
Für seinen Herrn ist er bedacht,
bewacht das Haus bei Tag und Nacht.

Oft holt sich auch die Polizei
den DSH zum Dienst herbei,
denn er allein, er findet nur
in Kürze auch die rechte Spur.

Verliert ein Mensch das Augenlicht,
fühlt sich der Hund bewegt zur Pflicht
und hilft den rechten Weg zu finden,
für seinen Herrn den armen Blinden.

Trotzdem das Tier viel Gutes tut,
ist oft der Mensch zu ihm nicht gut

Gar vieles könnte man erwähnen
für das der Mensch sich sollte schämen.

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Ich bin – Lisa – (Foto folgt) eine Tochter von – Diva und Cyrus – geboren am 27. 08.2020 in Idstedt
Meine neue Heimat ist die Sonnenhaus – Zuchtstätte, wo meine Großmutter „Ulla Sonnenhaus“ geboren wurde.
Aufgrund der überragenden Nachzucht meiner Großmutter, bin ich mit der Absicht nach Rheinau geholt worden mitzuhelfen,
die Qualitätsstufe der „Sonnenhaus-Zucht“ zu erhalten oder gar zu steigern!
Detaillierte Angaben meiner Vorfahren sind unter „Zuchtplanung“ aufgelistet!

Nachstehend wichtige Daten meiner Eltern:

Diva von Fenrir SZ 2312525 – Tochter von Ulla Sonnenhaus

HD/ED-Befund: normal  HD-Zuchtwert:   77   Zuchtbewertung: mehrfach vorzgl. 1
Widerristhöhe: 60,0 cm Pigmentierung: viel Behaarung:          stockhaarig

Gesamturteil:
Groß, gehaltvoll, mittelkräftig, trocken, fest, sehr gutes Höhen/ Längenverhältnis, sehr gute Oberlinie, sehr guter Typ und Ausdruck, sehr guter Kopf, sehr guter Stirnansatz. Sehr guter Widerrist, gute Länge und Lage der Kruppe, gute Lage und Länge des Oberarms und Schulterblattes, sehr gute Hinterhandwinkelung, feste Sprunggelenke, ausgeglichene Brustverhältnisse, gerade Front und Schrittfolge.   
– Raumgreifende Gänge mit kraftvollem Nachschub und sehr gutem Vortritt       
– sicheres Wesen      
– TSB ausgeprägt      
Gehaltvolle, trockene und feste Zuchthündin,
geeignet zur Verbesserung des Gehaltes und der Festigkeit!     

Feststellung am Tag der Wiederankörung:
Hündin hat sich positiv weiterentwickelt, zeigt sich recht energisch!




Cyrus vom Osterberger Land, IPO3, Zuchtbewertung VA4
HD/ED: normal HD-Zuchtwert: 81 Widerristhöhe: 64,3 cm. Übermittlgroßer, mittelkräftiger,
in korrekten Gebäudeverhältnissen aufgebauter, trockener und fester und sehr intensiv
pigmentierter Rüde. Sehr gut geformter kräftiger und ausdrucksvoller Kopf mit dunkler
Maske und dunklem Auge. Sehr gut gebildeter Widerrist, gerader
Rücken, lange, betont
geneigte Kruppe. Gute Vorhandstruktur mit gerader Frontstellung. Sehr gut gewinkelte
Hinterhand mit fester Gelenkbildung. Gerade Schritt- und Trittfolge. Guter Bewegungsablauf
mit ergiebiger Schrittweite. Die Vorzüge des Rüden liegen nach wie vor in der harmonischen
Gesamterscheinung, dem sehr guten Rüdengepräge, dem korrekten Gesamtaufbau, der
wünschenswerten Größe, der intensiven Pigmentierung und der sehr guten Knochenkraft.
Hinzu kommt die erfolgte Auslegung und Austiefung und die damit verbundene
Reife.
Der Rüde wird am Veranstaltungstag in guter Kondition, Lauffreude und Frische vorgestellt.

Erneut wird in dem erwarteten Maß eine gleichmäßig auf die Geschlechter verteilte,
qualitativ über dem Rassedurchschnitt liegende, gute Nachkommengruppe vorgestellt.
TSB: ausgeprägt, lässt ab.