– Der Deutsche Schäferhund, Dein Freund und Helfer
in der Tat:
e
in waschechter GEBRAUCHSHUND

Wir haben oftmals guten Grund
zu loben unsern treuen Hund.
Für seinen Herrn ist er bedacht,
bewacht das Haus bei Tag und Nacht.

Oft holt sich auch die Polizei
den DSH zum Dienst herbei,
denn er allein, er findet nur
in Kürze auch die rechte Spur.

Verliert ein Mensch das Augenlicht,
fühlt sich der Hund bewegt zur Pflicht
und hilft den rechten Weg zu finden,
für seinen Herrn den armen Blinden.

Trotzdem das Tier viel Gutes tut,
ist oft der Mensch zu ihm nicht gut.

Gar vieles könnte man erwähnen,
für das der Mensch sich sollte schämen.

 

 – Deutscher Schäferhund, Gebrauchshund Nr. 1 –

Das ist die Aufforderung an den Züchter, die ich mit einer zweiten Blutlinie zu realisieren versuche.
Grundlage und Voraussetzung sind geprüfte Vorfahren aus deutscher Zucht,
> deren Anatomie und Wesenseigenschaften,

> mit einer über Generationen gefestigten Blutführung der Mutterlinie,
> mit Standardgröße, Knochenkraft und gutem HD/ED-Status.

Nach intensivem Suchen, Abwägen, Sondieren
habe ich mich für einen Welpen aus der Generationszucht vom Hühnegrab entschieden.